Bibliothekarinnen

Mag. Huberta Kargl

Schon seit Studienzeiten üben Bibliotheken eine hohe Faszination auf mich aus. Sie bieten mir nicht nur die Möglichkeit, meinen Horizont zu erweitern, sondern sind auch Orte der Inspiration, der Ruhe und Reflexion.

Ich möchte den SchülerInnen diese Liebe zu dem Kraftort "Bibliothek" weitergeben und mit ihnen und meinen KollegInnen unsere Schulbibliothek einzigartig multimedial und kreativ-museal (um)gestalten.

 

Fächer: Latein, Musikerziehung, Darstellendes Spiel

Kontakt: huberta.kargl@yahoo.de

Mag. Elisabeth Wieland, MA

Durch mein Zusatzstudium "Wissensmanagement" angeregt, möchte ich die bestehende Bibliothek zu einem Informationszentrum ausbauen, das die SchülerInnen individuell nutzen können. Insbesondere die Vorwissenschaftliche Arbeit, eine der drei Säulen der neuen Reifeprüfung, wird eine Ausweitung und eine Modernisierung des bestehendes Bestands bedingen.

 

Fächer: Musikerziehung, Vocal, Chor, Administration

Kontakt: lisiwieland@gmail.com

Bib-Experten

Eine Schulbibliothek bindet auch SchülerInnen aktiv in die Bibliotheksarbeit ein. Interessierte und ausgewählte Personen erhalten zudem die Möglichkeit, Medien an ihre MitschülerInnen zu verleihen, zu pflegen und zu katalogisieren.

Durch ihr Wissen und fachliche Kompetenzen können sie auch bei der Literatursuche helfen, Bibliothekseinführungen gestalen und den Bibliothekarinnen Anregungen für Veranstaltungen in der Bibliothek geben.

Eine Schulbibliothek lebt für und durch ihre Hauptadressaten, den SchülerInnen.

Wenn du dich auch für die reizvolle Mitarbeit in unserer Bibliothek interessierst, dann melde dich bei den Bibliothekarinnen.

Markus Plaickner (7a)

Leonie Klein (6a)

Tim Schmiedlechner (6b)

Katharina Hagn (5b)

Alexander Pichler (5b)

Ausblicke

Unser neuer eReader ist eingetroffen und steht ab sofort im Verleih zur Verfügung!

Weitere Infos hier